Fw: „Klima & Co“ Große interaktive Ausstellung vom 18.1. bis 20.3. 2012 in Weiden Max-Reger-Halle

19. Januar 2012 · publiziert von

Von: „Hausner.Roethenbach@t-online.de“ <Hausner.Roethenbach@t-online.de> An: niadverraun@biwaanaa.de Betreff: „Klima & Co“ Große interaktive Ausstellung vom 18.1. bis 20.3. 2012 in Weiden Max-Reger-Halle Datum: Thu, 19 Jan 2012 00:51:27 +0100
Die Ausstellung wurde auf Anregung der agenda21, der KEB und der VHS nach Weiden geholt.
Sie ist zugänglich während der üblichen Öffnungszeiten der Max-Reger-Halle. (Mo-Fr. v. 8.00 –17.00 )
Eröffnungsveranstaltung: Do. 19.Jan. 2012, 17 Uhr, Max-Reger-Halle, Untergeschoß
Die interaktive Ausstellung „Klima & CO“ des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit (StMUG) zeigt den Zusammenhang von CO2 und Klimaveränderung. Die Themenblöcke im Einzelnen: 1. Woher kommt unsere Energie? 2. Die Vor- und Nachteile unsere Energiequellen. 3. Der Klimawandel, mit Betrachtung des Kohlenstoffkreislaufs auf der Erde, dem Klimawandel durch den Treibhauseffekt, dem Thema CO2 und Energieverbrauch und der Frage „Was kann der Einzelne tun?“ Um zu erfahren, wie effizient wir unsere Energie nutzen, muss anhand der Beispiele „Autofahren“ und „PC“ abgeschätzt werden, wie hoch der Verlust für jede Umwandlungsstufe ist. Ins Schwitzen bringt die Ausstellung die Besucher, wenn sie die Frage beantworten wollen, ob ihre Energie zum Beispiel zum Toasten einer Scheibe Toast reicht. Sie können das nämlich an einem Energiefahrrad ausprobieren. Im Bereich Energiesparen wird u.a. aufgezeigt, wie hell man ein Zimmer erleuchten kann, wenn man Stand-by-Verluste vermeidet. Die große CO2– Weltkarte zeigt die Weltrangliste der CO2-Produzenten. Am Ende der Ausstellung wartet auf alle, die ihr CO2-Wissen erweitert haben, ein spannendes Computer-Quiz.
weiterführende Informationen zur Ausstellung www.lfu.bayern.de/veranstaltungen/leihausstellungen/ausstellung_klima_und_co.htm
Begleitveranstaltungen in Weiden im Zeitraum der Ausstellung:
Mi 25.01.12, 19:30 Uhr: „Unter Kontrolle“ (D 2011) Weidener Filmgespräche Weiden, Neue Welt – Kinocenter, Fichtestr. 6 Regisseur Volker Sattel besuchte drei Jahre lang deutsche Atomkraftwerke und konnte – völlig unbelastet von Fukushima – unglaubliche Einblicke gewinnen.
Do 26.01.12, 19:00 Uhr: Klima und Ernährung – Mit praktischen Tipps für klimafreundliche Mahlzeiten Weiden-Rothenstadt, Pfarrheim St. Marien Referentin: Rita Wiesend, Referentin im VerbraucherService Bayern
Do 09.02.12, 19:30 Uhr: Die Energiewende auf Basis erneuerbarer Energien Weiden, Max-Reger-Halle, Gustav-von-Schlör-Saal, Dr.-Pfleger-Straße 17 Referent: Dr.-Ing. Michael Sterner, der im Raum Passau geborene Wissenschaftler ist Gruppenleiter für Energiewirtschaft und Systemanalyse am Fraunhofer-Institut in Kassel
Fr 24.02.12, 20:00 Uhr : Gemeinwohl-Ökonomie. Utopie oder Machbarkeit? Weiden. Ledererstr. 6, Kunstverein Weiden Referent: Christian Felber, Universitätslektor, Tänzer, Buchautor, freier Publizist und Referent zu Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen. Er ist Gründungsmitglied der globalisierungskritischen Bewegung Attac in Österreich, Initiator der „Demokratischen Bank“ und Erfinder der „Gemeinwohl-Ökonomie“
Mi 29.02.12, 19:30 Uhr „Der Dieb des Lichts“ (F, KIR, D, NL 2010) Weidener Filmgespräche Weiden, Neue Welt – Kinocenter, Fichtestr. 6 Regisseur Atkan Arym Kubat schildert in seinem preisgekrönten Film eine bewegende Geschichte von einem Mann, der in seinem kirgisischen Dorf voller Lebensmut und Humor auf seine Weise versucht, die Energieprobleme des Dorfes zu lösen.
Di 13.03.2012, 20.00 Uhr „Geld regiert die Welt, wer regiert das Geld?“ Weiden St. Konrad, Caritas Seniorenheim, 2. OG Referent: Dr. Wolfgang Kessler, bekannter Autor u. Journalist (z. B. Publik Forum)
Ein reichhaltiges KinderprogrammZusammenarbeit mit der VHS Weiden unter www.vhs-weiden.de/ Programm z. B. in den Osterferien
Di 03.04.2012 14.00 -17.00 Uhr „Geocaching für Väter & Kinder“ Schnitzeljagd mit GPS „Wir entdecken den stadtökolgischen Lehrpfad in Weiden“ Kinder von 8 bis 14 Jahren; Treffpunkt vhs Cafeteria 7,50 Euro incl. Leihgebühr GPS
Geplant: „Pflanzung einer Klimaschutzallee“ in Weiden durch Weidener Schüler Übernahme von Patenschaften durch Weidener Schulen

Tags: Aktuell