Wir fahren nach Grafenrheinfeld! 21.04.2013 Demo zum Tschernobyljahrestag

21. April 2013 · publiziert von

Ergänzung 30.04.2013
Zuletzt waren wir dann doch 6 Leute von unserer BI , die  sich
in Grafenrheinfeld auf der grünen Mainwiese eingefunden hatten, um den Leuten vor Ort zu bekunden, dass sie nicht alleine sind, und um der Öffentlichkeit, vor allem der Politik zu bekunden, dass es schneller gehen muss, mit dem Abschalten. Ca.  2600 Teilnehmer  – es könnten viel viel mehr sein!
Atomkraft kippen – oder einfach aufessen 🙂

  

 

 

……………………………………………………………………………………………………………                                    

Ergänzung vom 09.04.2013
Wir wollen Fahrgemeinschaften mit dem Bayernticket  bilden –
bitte anmelden bei 09608202.

Das Schweinfurter Aktions-Bündnis gegen Atomkraft und der BUND Naturschutz Bayern e.V. laden zu den Demozügen zur Anti-Atom-Kundgebung  gegen das  AKW Grafenrheinfeld ein!

Grafenrheinfeld 21.04.13 Plakat_2013
Termin: Sonntag, 21.04.2013
WILL NOCH JEMAND MIT RESTRISIKO SPIELEN?
Wir müssen schneller sein
als der nächste SUPER – GAU:
AKW‘S ABSCHALTEN-SOFORT!
100 % ERNEUERBARE OHNE WENN UND ABER
hier zum anklicken – der Flyer 2013_02_22_Flyer_Demo_Grafenrheinfeld

von ausgestrahlt:

Sternmarsch beim AKW Grafenrheinfeld

 

27 Jahre Tschernobyl: AKW abschalten!

 

In Grafenrheinfeld steht das älteste am Netz befindliche Atomkraftwerk in Deutschland. Seit Inbetriebnahme ereigneten sich dort 228 meldepflichtige Störfälle. Zuletzt machte das AKW Schlagzeilen, weil es trotz eines mutmaßlichen Risses am Reaktordruckbehälter monatelang weiterlief. Laut Atomgesetz ist es der nächste Abschaltkandidat – Ende 2015. AtomlobbyistInnen fordern allerdings bereits eine Laufzeitverlängerung.

Ein breites Bündnis von Initiativen, darunter .ausgestrahlt, ruft deshalb für Sonntag, den 21. April 2013 zu zwei Demozügen auf, die sich an der Brücke zwischen Grafenrheinfeld und Bergrheinfeld in Sichtweite des AKW zu einer Kundgebung treffen. Die Demozüge starten um 12 Uhr, die Kundgebung mit Kulturprogramm beginnt um 13 Uhr.

 

Wir wollen, Fahrgemeinschaften mit dem Bayernticket zu bilden –
bitte anmelden bei 09608202

Tags: Aktuell · Veranstaltungen