Menschenkette gegen Braunkohle am 23. August 2014 – Kurzbericht PM

24. August 2014 · publiziert von

23.08.2014 Pressemitteilung von BIWAANAA und Abgefrackt Bündnis Weidener Becken gegen  Fracking
„Internationale Menschenkette gegen Braunkohleabbau verbindet Deutschland und Polen
Besuch in der Lausitz hinterlässt große Betroffenheit bei Oberpfälzer Klimaschützern

Im Grenzfluss Neiße stehen Menschen bis zur Hüfte im Wasser und halten ein Transparent in die Höhe: „Unsere Zukunft ist Erneuerbar“. Sie sind Teil der Anti-Kohlen-Kette, einer großen Protestaktion gegen den Klimakiller Braunkohle. Mehr als 7500 Menschen verbanden Hand in Hand das Dorf Kerkwitz in der Lausitz mit dem polnischen Grabice jenseits der Neiße. Beide Orte sind von der Abbaggerung für den Braunkohletagebau bedroht. mehr
16.-24.8.14 Klima- und Energiecamp in Kerkwitz

Sei dabei, wenn am 23. August 2014 tausende Menschen zwei von der Abbaggerung bedrohte Orte – Kerkwitz in Deutschland und Grabice in Polen – mit einer grenzüberschreitenden Menschenkette verbinden.
Petition:  Weitere Braunkohletagebaue stoppen – gemeinsam für die Energiewende! hier unterschreiben

Bilder von Landschaft, vor Kohle und danach, von den Kollegen aus Polen. http://stop-odkrywce.pl/galeria-foto/

Die Greenpeace Gruppe Straubing organisiert einen Bus ab Straubing
Abfahrt am Sa., den 23.8.14 um:

– 4.30 Uhr Straubing, Parkplatz am Hagen

– 5.00 Uhr Regensburg, Dultplatz

– 5.30 Uhr Schwandorf, AB Ausf. Mitte, Gewerbegebiet Maschinen Würth

– 6.10 Uhr Weiden AB Ausf. Frauenricht/ Pendlerparkplatz

– 7.00 Uhr Autohof Thiersheim

Rückfahrt ca. 18 Uhr

Fahrtkosten: 30€, ermäßigt für Schüler und Studenten 20-25€

Bei Interesse wäre auch schon ein Zustieg in Dingolfing/BMW möglich!

Um mir die Organisation zu erleichtern bitte ich um eine möglichst schnelle Anmeldung! Bitte gebt bei Eurer Anmeldung gleich Eure Handynummer an unter der Ihr bei der Fahrt zu erreichen seid, um die vielen Mails zu vermeiden. Anmeldungen unter petra@filbeck.de o. 09453- 997705 Demonstrationsfreudige GrüßePetra Filbeck 
Weitere Infos: www.humanchain.org/de/darum-gehtshttp://gruppen.greenpeace.de/straubing
http://gruppen.greenpeace.de/regensburgwww.buefa-regensburg.de

 

Bus ab Bayreuth:  mit Greenpeace Bayreuth:  Infos: http://gruene-fichtelgebirge.de/aktuelles/
  Zustieg möglich an der A 9:
7:10  Uhr   Parkplatz Frankenfarm in Himmelkron

 


							

Tags: Aktuell · Veranstaltungen