Bus zur „Wir haben es satt“-Demo 16.01.2016 Berlin – bitte anmelden!

16. Januar 2016 · publiziert von
Weiden stopp TTIP...
Petra Filbeck schreibt:
Auch 2016 wollen wir wieder zeitgleich zur Grünen Woche unseren Widerstand zu Massentierhaltung, Gentechnik, TTIP und CETA in Berlin sichtbar machen. Ab Regensburg organisiert der Bund Naturschutz Regensburg wie jedes Jahr einen Bus nach Berlin.
Mit unseren Protesten gegen CETA und TTIP im letzten Jahr haben wir erreicht, dass die Verhandlungen zwischen Europa und den USA massiv ins Stocken geraten sind und wir haben gute Chancen, dass CETA nicht wie geplant ratifiziert wird und die TTIP- Verhandlungen gestoppt werden. Zeigen wir nach der großen Demo im vergangenen Oktober, dass unser Protest weiter besteht und wächst.
Busabfahrtszeiten: – 3.15 Uhr Viechtach, Aschenbrenner Bushalle – 3.40 Uhr Steinach, Pendlerparkplatz

– 4.20 Uhr Regensburg, Dultplatz

– 5.00 Uhr AB Schwandorf/ Wackersdorf, Wolf Fleischfabrik

– 5.40 Uhr Weiden, Autobahnausfahrt/Frauenrichtstraße

– 6.30 Uhr Thierstein, Autohof

Rückfahrt ca. 18.00 Uhr

Fahrtkosten:

30€ pro Person, für Schüler und Studenten versuchen wir einen

Preis von 20€ anzubieten.

Anmeldung bei Petra Filbeck petra@filbeck.de oder 09453- 997705

Um die Planung zu erleichtern bitte ich Euch um eine frühzeitige Anmeldung mit Name, Zustiegsort und Handynummer unter der Ihr während der Fahrt zu erreichen seid, da dies meine Mails erheblich reduziert. Natürlich werde ich die Daten wie immer vertraulich behandeln. Meine Handynummer, die Ihr Euch vor der Fahrt notieren solltet, bekommt Ihr mit der Anmeldebestätigung von mir.

Mit demonstrationsfreudigen Grüßen

Petra Filbeck
AbL-PM-15-12-11-TTIP – Weiterer Schritt zum `Chlorhuhn´ geplant
Busaufruf wir haben es satt 16.1.16

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 16. Januar 2016
  • Beginn: 05:40 Uhr
  • Ort: Berlin

Tags: Aktuell · Mitmachen · Veranstaltungen