8. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe – 10.50 stille Gedenkminuten Mahnwache bereits am 9. März

9. März 2019 · publiziert von

Brief aus Tokio

https://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/termine/8-jahre-atomkatastrophe-in-fukushima-wir-gedenken/
Am 11. März jährt sich die Katastrophe zum 8. Mal.
Wie in den letzten Jahren gedenken wir mit unserer Mahnwache schon am Samstag vorher den Opfern der fortwährenden Katastrophe.

IPPNW und BI WAA NAA halten Mahnwache für die Opfer der Fukushima-Katastrophe

Wir laden alle Mitglieder, Interessierte und Passanten ein, sich an der diesjährigen Fukushima-Mahnwache zu beteiligen. „Ein trauriger Anlass: Seit 2011 gedenken wir den Opfern der noch immer andauernden Fukushima-Atom-Katastrophe mit  ihren gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen von immensem Ausmaß.  In Japan ist die Situation für die betroffene Region unverändert brisant. Doch wurden auch Verantwortliche gerichtlich zur Rechenschaft gezogen. Ob dies jedoch als Bauernopfer zu bewerten ist, lässt sich von hier aus nicht beurteilen. Um 10:50 Uhr wollen wir der Opfer mit gemeinsamen Schweigeminuten der zahllosen Opfer gedenken.

Mit der von der Mahnwache 2018 bekannten Plakatwand soll der lasche Umgang mit dem verstrahlten Materieal besonders vor Augen geführt werden. Am gemeinsamen Infostand  der Bürgerinitiative gegen atomare Anlagen und der Ärzteorganisation IPPNW gibt es von 10 -12 Uhr die Möglichkeit, sich mit Unterschriften zu beteiligen und sich auszutauschen. Hier ist Thema Nr. 1 Atommüll und Atommüllendlagersuche – speziell im Oberpfälzer Wald. Auch hierzulande ist ein Super-GAU möglich – sieben Uralt-Reaktoren sind noch immer am Netz, gefährden Leben und Umwelt und produzieren jeden Tag hochradioaktiven Atommüll, für den es nirgendwo auf der Welt einen sicheren Lagerplatz gibt.  Zur Endlagersuche wird es am 28. März eine gemeinsame Veranstaltung mit .ausgestrahlt im Weidener Stadtkrug geben. www.biwaanaa.de

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 9. März 2019
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Ort: Weiden Oberer Markt

Tags: Veranstaltungen