Biomasse, Biokohle, Terra Preta – wie funktioniert das eigentlich? C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch

29. November 2016 · publiziert von
Ort : Ebermannstadt, Burg Feuerstein
9.30 – 16.30 Uhr

C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch: Biomasse, Biokohle, Terra Preta – wie funktioniert das eigentlich?

Dienstag, 29. November 2016

Unsere Landwirtschaft unterliegt seit Jahrzehnten stetigen Veränderungen. Neben Strukturwandel und der teilweisen Konversion vom Lebensmittelversorger hin zum Energieversorger mit Erneuerbaren Energien spielen gravierende Umwelteinflüsse, insbesondere der Klimawandel, eine wachsende Herausforderung für alle Akteure. Im Zusammenhang mit der Frage nach einem der wichtigsten Faktoren in der Landbewirtschaftung überhaupt, der nachhaltigen Bodenfruchtbarkeit, wird seit einigen Jahren immer wieder der Einsatz von Biokohlen bzw. der daraus hergestellten „Terra Preta“ (portugiesisch = „Schwarze Erde“) genannt.

Für Informationen und die Anmeldung verwenden Sie bitte folgendes pdf: pdfAnmeldung_Fachgespräch_Biokohle.pdf

Tags: Veranstaltungen