Freude und Mahnung 1 Jahr atomstromfrei – 13 Jahre Fukushima – 38 Jahre Tschernobyl Mahnwache und Gedenken an die Opfer der Atomkraft

Mahnwache 12 Monate Abschalten – 13 Jahre Fukushima – 38 Jahre Tschernobyl mit Gedenkminuten für die Opfer der Atomkraft ca. 11.15 Uhr Wir freuen uns über die Abschaltung der letzten AKW im Lande vor einem Jahr. Diese Freude vernüpfen wir mit der Mahnung der Jahrestage der Reaktorkatastrophen von Fukushima und Tschernobylund plädierten für einen Ausstieg…

BI-Treffen 22.04.2024 18.30 Uhr

Für alle Mitglieder und Interessierte Öffentliches BI-Treffenfür Mitglieder und Interessierte Hinter der Mauer 10, Weiden – Berichte und Planungen zu aktuellen Themen – Vorbereitung der für den 27.04.2024 geplanten Mahnwache zu den Jahrestagen   Tschernobyl – Fukushima – 1Jahr atomstromfrei – Diskussion und Austausch Vielleicht wär das ja eine Lösung – zumindest in “Söders-World”?  –…

Unser WAAhnsinnswochenende BUL JUZ 1 Jahr Atomausstieg, doch der WAAhnsinn ist noch nicht vorbei!

DANKE JUZ BUL – Das tat richtig gut, am WAAhnsinns-Wochenende! Das Jugendzentrum Burglengenfeld hatte im WAA-Widerstand eine tragende Rolle. Das erste Anti-WAA-Festival fand unweit von dort statt. JUZ BUL Schwandorfer Str. 5, 93133 Burglengenfeld wir sind eingeladen, und nicht nur das, sondern wir sind auch selbstverständlich gerne Unterstützer dieser Veranstaltung: das JuZ Burglengenfeld und die…

Einladung zum BI-Treffen 18. März

Einladung zum BI-Treffen 18. März , 18 Uhr, Milchbar, Postgasse WeidenWir freun uns auf Euer Kommen Worum geht’s? aktuelle Themen wie z.B. Lingen, Castortransporte, Atomfantasien…und um Planung, wie wir die Jahrestage Fukushima Atomausstieg Tschernobyl begehen wollen. (s. auch https://atomradar.ausgestrahlt.de/)Mit Diskussion und Austausch.11. März 2011 Tsunami Katastrophe – Fukushima –13 Jahre Atomkatastrophe .ausgestrahlt – online- Veranstaltungen…

“Nie wieder ist jetzt – On the road gegen rechts” – Demo für Frauen*rechte und gegen Rechts ! und feministischer Filmabend

Am 08. März, dem Internationalen Frauentag, rufen wir dazu auf, in Weiden gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Rechts und für Frauenrechte zu setzen! Gemeinsam mit dem Frauenhaus demonstrieren wir von 17 Uhr bis 17:45 Uhr am ZOB-Parkplatz. Ab 18 Uhr beim Alten Schuster, weil dort mal wieder eine AfD-Veranstaltung mit einem EU-Abgeordneten stattfindet. Mit Rädern,…

Lützi 1 Jahr Lützi ist Weg der Kampf geht weiter Kundgebung Regensburg 19.01.2024 15 Uhr

Am 19.1.24 jährt sich zum ersten Mal die Zerstörung des ehemals besetzten Dorfs Lützerath in NRW.Wir wollen an diesem Tag erinnern, gedenken, trauern und auch Kraft schöpfen aus gemeinschaftlichem Widerstand gegen den zerstörerischen Status Quo! Ab 15 Uhr protestieren wir deswegen am Neupfarrplatz gegen Polizeigewalt, fossile Kackscheiße, staatliche Repression gegen Klimaaktivisti und für mehr gelebte…

Planfeststellung Südostlink Einwendungsfrist 19.01.2024

Letzte Chance: Bis 19.01.2024 läuft die Einwendungsfrist im Planfeststellungsverfahren für den Südostlink-Abschnitt C2 unsre Region betreffend. Ganz unten angefügter Einwendungstext kann gerne ganz oder teilweise verwendet werden. Fakten dazu in der unten angefügten Präsentation. Es gibt 2 einfache Möglichkeiten einzuwenden:– Per Post, an Bundes­netzagentur, Postfach 8001, 53105 Bonn ! wichtig mit Unterschrift ! Am besten per Einschreiben,…

Traditionelle Weihnachtsandacht – Heiligabend am Franziskusmarterl

Andacht am Franziskusmarterl Die Marterlgemeinde lädt zur traditionellen Weihnachts-Andacht am 24.12.2023 um 14.00 Uhr am Franziskusmarterl (Nähe Bahnhof Altenschwand Im Blaubeerwald) ein. Pfarrer Joachim Kendzia gestaltet die Andacht. Die Bläsergruppe der Jugendblaskapelle Schwarzenfeld umrahmt musikalisch. Die Kollekte dient zur Erhaltung der Marterlanlage.Koordinaten:    49.314023,12.247578     /    49°18’50.5″N 12°14’51.3″E

Weiden und Umgebung ist laut gegen Nazis – Salute Stage

OBTM Oberpfälzer Bündnis für Toleranz und Menschenrechte Veranstaltung @ Salute Stage#Weiden und Umgebung! jetzt wird’s in #WeidenundUmgebungistlautgegenNazis Beste Musik – Tanzen – Verbünden – VernetzenEintritt frei – Spenden sind natürlich willkommenBeginn 20 Uhr – Einlass ab 19.30Uhr Wichtiger Hinweis: Rechte, Neonazis, deren Sympathisant*innen sowie Personen, die in der Vergangenheit durch rassistische, antisemitische, sexistische, LGBTQ-feindliche, nationalistische…