TTIP stoppen Großdemo in Berlin 10.10.2015 – Busplatz reservieren!

10. Oktober 2015 · publiziert von

Kostenlose Mitfahrt in den Bussen des DGB zur Stop TTIP Demo in Berlin – Bitte rechtzeitig anmelden!

10.10. TTIP Demo Berlin - DGB Oberpfalz, Eindruck1
10.10. TTIP Demo Berlin - DGB Oberpfalz mit Buslinien - Email-1

Anmeldeflyer (PDF, 510 kB)    Bitte absenden per email an andreas.schmal@dgb.de

Warum diese Demonstration wichtig ist!
TTIP, CETA oder TISA sind Freihandelsabkommen, die mit deutscher Billigung durch die Europäische Kommission
verhandelt werden. Diese Abkommen werden unser aller Leben in Freizeit und in der Arbeit beeinflussen und das
negativ.

Deshalb rufen die Gewerkschaften im DGB zu dieser Demonstration auf.Diese Abkommen erlauben es Konzernen, ganze Staaten
zu verklagen wenn sie weniger Gewinn machen als erhofft. An den Verhandlungen sind Lobbyisten der Konzerne beteiligt, aber keine Vertreter von Gewerkschaften oder Verbraucherschutzverbänden. Parlamente sollen nur noch Gesetze verabschieden dürfen, die vorher von undurchsichtigen Regulierungsgremien kontrolliert worden sind. TTIP und Co. sind ein massiver Angriff auf Löhne, Verbraucherschutz und Sozialstandards.

Abfahrtsorte und Zeiten:
(1) Regensburg, Gewerkschaftshaus (5:00 Uhr)
(2) Furth im Wald, Bahnhof (4:00 Uhr)- Cham, Stadellohe
(4:25 Uhr) – Roding, Kaserne (4:50 Uhr) – Schwandorf, Landratsamt (5:35)
(3) Amberg, Dultplatz (5:00 Uhr) – Weiden, ZOB (5:45 Uhr)
(4) Weiden, ZOB (5:45 Uhr) – Mitterteich, Rastanlage Aral (6:25 Uhr)
(5) Parsberg, Autohof (5:00 Uhr) – Neumarkt, Autohof (5:40 Uhr)

http://ttip-demo.de/ablauf/

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 10. Oktober 2015
  • Beginn: 00:00 Uhr
  • Ort: Berlin

Tags: Aktuell · Mitmachen · Veranstaltungen